FAQs

Produktdetails

Was ist eine Periodenunterwäsche ?

Die Periodenunterwäsche ist eine Unterwäsche, die entwickelt wurde um das Blut während der Perioden aufzunehmen.

Eine Menstruierende Person muss nichts mehr einführen, die Unterwäsche ist diskreter als eine standard Binde, und wenn nötig eignet sie sich in Kombination mit anderen Hygieneartikeln als Backup.

Wie funktioniert die Sphinx Periodenunterwäsche?

In dem Schrittbereich der Unterwäsche sind 4 saugstarke Einlagen eingenäht, um viel Flüssigkeit aufzunehmen und einzuschließen ohne Geruchsbildung.

Die Unterwäsche ist auslaufsicher, waschbar und wiederverwendbar.

Sie bewahrt das feucht-warme Klima und den optimalen pH-Wert der Scheide, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Sie ersetzt die Einweg-Hygieneprodukte oder kann als Ergänzung zu diesen getragen werden.

Weshalb ist die Sphinx Periodenunterwäsche so komfortabel?

Die Sphinx Unterwäsche wird mit 4 Einlagen genäht, welche die Feuchtigkeit von Körper blitzschnell wegzieht, die Flüssigkeit aufsaugt und einschließt.

Die Unterwäsche ist weich, elastisch und fühlt sich wie normale Unterwäsche an. Sie nimmt das Blut ohne Geruchsbildung auf. Somit sorgt sie dafür, dass die Frau sich während der Menstruation optimal geschützt und wohl fühlt.

Knistern und rascheln die Periodenunterwäsche ?

Die Sphinx Unterwäsche knistern und rascheln nicht, weder beim Auspacken noch beim Tragen bzw. Gehen.

Wie viel Flüssigkeit kann die Sphinx Perioden­unterwäsche auf­nehmen?

Je nach Größe können Tampons zwischen 10 -25 ml Flüssigkeit und eine durchnittliche Binde 10 ml aufnehmen. Bedenke jedoch, dass eine Frau bei der Periode im Durchschnitt insgesamt nur 10 bis 100 ml an Blut verliert.

Je nach Modell hat die Sphinx Unterwäschen eine Saugfähigkeit von 1 Tampon (ca 10 ml) bis zu 6 Tampons (60 ml).

Bitte wähle nach deiner Blutfluss-Stärke und gewünschten Saugfähigkeit die passende Sphinx Unterwäsche aus.

Wie lange kann eine menstruierende Person die Sphinx Periodenunterwäsche tragen?

Die Sphinx Unterwäsche hat eine unterschiedliche Saugfähigkeit. Je nach Stärke der Blutung kann eine Unterwäsche 6 - 12 Stunden getragen werden.

Was passiert mit Blutgerinnseln / Blutklumpen?

Blutgerinnsel entstehen durch die Ablösung der Gebärmutterschleimhaut und sind nicht flüssig. Sie bleiben am Scheideneingang und fallen in dem Toilettenbecken wenn du die Toilette aufsuchst.

Wie wähle ich die richtige Sphinx Unterwäsche Größe?

Eine Größentabelle kann in dem Produktangebot von jedem Modell abgerufen werden.

Wie lange hält die Sphinx Periodenunterwäsche?

Wenn die Unterwäsche richtig und sorgfältig gepflegt wird, kann diese bis zu 5 Jahre lang wiederverwendet werden.

Anwendung und Pflege

Kann ich Sphinx Periodenunterwäsche auch nach einer Entbindung tragen?

Ja, die Sphinx Unterwäsche eignet sich auch für die Blutungen nach der Entbindung.

Kann ich Sphinx Periodenunterwäsche auch bei Inkontinenz oder leichter Blasenschwäche tragen?

In der Tat, kann die Sphinx Unterwäsche bei leichter Blasen­schwäche und Inkontinenz verwendet werden.

Kann die Sphinx Periodenunterwäsche auch den Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr aufsaugen?

Es ist üblich, dass Flüssigkeit nach dem Geschlechtsverkehr ausfliesst.

Die Sphinx saugt natürlich auch diese Flüssigkeit auf und hält dich trocken.

Kann ich Sphinx Periodenunterwäsche auch bei Schmierblutungen tragen?

Sein Sie stark oder leicht, diese werden von Sphinx aufgesaugt und nichts läuft aus.

Kann ich die Sphinx Perioden­unterwäsche verwenden, wenn ich schwitze?

Ja natürlich, die Sphinx Unterwäsche ist atmungsaktiv. Die innerste Schicht der Einlagen leitet Feuchtigkeit ab, diese sorgt dafür, dass du dich trocken, frisch und wohl fühlst, egal wie warm es ist.

Woher weiß ich, dass ich die Sphinx Periodenunterwäsche wechseln muss?

Wenn die Unterwäsche sich deutlich feuchter anfühlt, ist es an die Zeit diese zu wechseln.

Ist die Sphinx Periodenunterwäsche auch in warmen Monaten angenehm zu tragen?

Die Sphinx Perioden­unterwäsche ist atmungsaktiv und in warmen Monaten angenehm zu tragen.

Ist die Sphinx Perioden­unterwäsche in Kombination mit den Einweg Hygieneprodukten oder den Menstruations­tassen verwendbar?

Die Sphinx Unterwäsche kann sowohl die alternative Periodenprodukte zu 100% ersetzen, als auch in Kombination mit diesen verwendet werden.

Wie soll ich die Sphinx Perioden­sunterwäsche waschen?

Schritt 1: Abspülen mit kaltem Wasser; die Vorwäsche ist der wichtigste Schritt!

Wir empfehlen dir, deine Sphinx Unterwäsche in kaltem Wasser per Hand abzuspülen, bis das Wasser klar ist. Heißes Wasser sollte vermieden werden, da dieses dazu führen wird, dass das Blut an der Unterwäsche haftet.

Wenn du deine Sphinx Unterwäsche nicht sofort abspülen kannst und diese getrocknet ist, lege diese in einem Becken mit kaltem Wasser, damit die Fasern des Gewebes weich werden und das Blut freisetzen.

Nach der Abspülung kannst du,entweder deine Sphinx Unterwäsche per Hand mit einer ökologischen Fleckenentfernung-Seife auswaschen und auf die Wäscheleine an der Luft hängen, um diese während des Zyklus wiederzuverwenden oder direkt in die Waschmaschine mit dunkler Wäsche geben.

Schritt 2: Waschen Nachdem die Menstruationsunterwäsche gut abgespült wurde, kannst du diese im Wäschenetz in die Waschmaschine geben. Wähle bitte ein Waschprogramm bei 30-40 °C und mische deine Sphinx Unterwäsche mit dem Rest der dunklen Wäsche ohne Bedenken.

Vermeide bitte Waschmittel, die zu reich an Glycerin sind. Im Laufe der Zeit kann das Glycerin die Saugfähigkeit der Fasern beeinträchtigen und deine Sphinx Unterwäsche undicht machen. Weichspüler sind wegen Ihrer übermäßigen öligen Formeln, auch zu vermeiden.

Kleiner Tipp: Wenn das Blut nicht komplett ausgewaschen wurde mit kaltem Wasser, kann es in Unterwäsche gerinnen. Dies führt zu Bildung von Gerüchten.

Wir empfehlen dir bei dem nächsten Waschgang ein bisschen Tafelessig (5% Säure) in der Waschmaschine hinzugeben.

Schritt 3: Trocknen Vermeide bitte wie bei jeder empfindlichen Wäsche den Trockner, da die Hitze das wasserdichte Gewebe deiner Sphinx Unterwäsche beschädigen kann. Wir empfehlen die Unterwäsche auf der Wäscheleine an der Luft zu hängen.

Sieht man, dass ich eine Sphinx Periodenunterwäsche trage?

Die Sphinx Unterwäsche ist wie normale Unterwäsche geschnitten. Der Schutzbereich ist zwar mehrlagig, wurde jedoch dünn ausgeführt und trägt nicht auf. Wobei das Modell Boyshort unter einer engen Hose nicht stylisch aussieht.

Nachhaltigkeit

Ist die Sphinx Periodenunterwäsche nach­haltig?

Einweg-Hygieneartikel existieren seit 1931(Tampons); 1960 (Binden) und brauchen bis 500 Jahre zum zersetzen. Eine Frau verbraucht in ihrem Leben ca.

10.000 - 17.000 Tampons bzw. Binden. Hinzukommt die Verpackung jedes einzelnen Produkts. Die waschbare und wieder­verwendbare Sphinx Perioden­unterwäsche ist kostengünstig, ermöglicht eine Minderung des Verbrauchs von Einweg-Hygieneprodukten und somit schont die Umwelt.

Menstruations-Panties: Wie langlebig sind sie?

Die Periodenunterwäsche sind genauso langlebig wie die standard Unterwäsche.

Eine gute Pflege der Unterwäsche schutz Ihre Funktionalität.

Somit können diese möglichst lang im Einsatz bleiben.

Wo werden die Unterwäsche produziert?

Wir haben uns bewusst dazu entschieden, aktuell in China zu produzieren. Denn selbst wenn “Made in Europa” oder “Made in Germany” drauf steht, wird Perioden-Unterwäsche in der EU oder Deutschland nur zusammengefügt. Die Materialen kommen trotzdem aus Ägypten, Bangladesch oder China.

Wir haben in China ein Familienunternehmen gefunden, das nach ethischen Standards produziert und alle Schritte in ihrer Firma vornehmen. Somit ist die Produktion ökologischer und nachhaltiger, als wenn wir auf “Made in Germany” setzen.

Wir haben all unsere Partner vor einer Zusammenarbeit sorgfältig geprüft und sind froh, Hersteller gefunden zu haben, die unsere hohen Standards ermöglichen: STANDARD 100 by OEKO-TEX® Zertifizierung; denn Sphinx enthalten keine giftigen Stoffe. Wir verwenden recycelte Materialien und Bio-Baumwolle in der Produktion. Die gesamte Kette sowie die ethischen Arbeitsbedingungen sind nach Global Recycle Standard (GRS) zertifiziert. Selbstverständlich sind am Herstellungsprozess keine Kinder beteiligt und es wurden keine Tierversuche durchgeführt. Mehr zu unserem Produktstandard findest Du hier: https://getsphinx.de/pages/produktsicherheitsstandard.

Technologie und Zertifikate

Aus welchen Materialien besteht der Schrittbereich der Sphinx Periodenunterwäsche?

Hier ist die Materialzusammensetzung der Sphinx Unterwäsche:

Modelle : Classic, Highwaist

Hiphugger Innenstoff (Hautnahste Schicht): 95% Baumwolle + 5% Spandex

Futter (Mittelschicht):
1 - 80% Polyester + 20% Nylon
2 - 100% Polyester + Atmungsaktives PolyUrethan-Laminat

Außenstoff: 88% Nylon + 12% Elastane

Modell Boyshort

Innenstoff (Hautnahste Schicht): 95% Baumwolle + 5% Spandex

Futter (Mittelschicht): 1 - 80% Polyester + 20% Nylon 2 - 100% Polyester + Atmungsaktives PolyUrethan-Laminat

Außenstoff: 95% Baumwolle + 5% Spandex

Was setzt Sphinx gegen Bakterien und Gerüchen ein?

Bei der Periode werden zusammen mit dem Blut auch Bakterien ausgeschieden.

Diese Bakterien vermehren sich besonders schnell in einem feuchten und warmen Umfeld, und können bei einem Waschgang von 70-80°C abgetötet werden.

Diese hohe Temperatur würde leider die Funktionen der technischen Stoffe, die im Schrittbereich der Sphinx eingenäht sind extrem schwächen. Denn die Sphinx dürfen bei maximal 40°c gewaschen werden, wir empfehlen einen Temperaturbereich von 30-40°C.

Aus gesundheitlichen Gründen ist es unabdingbar Periodenunterwäsche anzubieten, die die Vermehrung der Bakterien hemmt.

Bei der Auswahl dieses Wirkstoffs sind wir sehr sorgfältig vorgegangen. Wir haben uns für eine nicht-toxische, hocheffiziente antimikrobielle, bakterientötende und geruchshemmende Silberlösung, die aus nano-großen, leicht löslichen Silbersalzkristallen besteht.

Diese Silberlösung wird auch verwendet im medizinischen Bereich z.b. für die Versorgung von Wunden.

Ist SilverClear unbedenklich?

SilverClear wird in vielen Produkten eingesetzt, z. B. in der Medizin zur Behandlung von chronischen Wunden, Radiodermatitis, Geschwüren und schweren Verbrennungen.

Wie sind Sphinx Periodenunterwäschen zertifiziert?

Die von uns verwendeten Kunststoffe (Polyester, Nylon, Spandex, Elastane) sind nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® [SHKO 068780 TESTEX] zertifiziert.

Unsere Bio-Baumwolle und die recycelten Materialien sind von der Control Union Certifications B.V nach den Global Recycle Standard (GRS) und Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert.

Bestellung & Versand

Wie erfolgt der Versand?

Nach Eingang der Bestellungen werden diese sofort bearbeitet und versendet. Die Lieferung in Deutschland und Österreich kostet 5 Euro. In die Schweiz, Frankreich, Belgien, die Niederlande, England, Portugal und USA kostet es 7 Euro.

Zoll und Einfuhrsteuern zahlen müssen?

Für Lieferungen außerhalb der EU können weitere Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Wir bitten Sie hiermit sich bei den Zuständigen Behörden zu informieren vor der Bestellung.

Werden Teillieferungen ausgeführt?

Wir versenden die Unterwäsche sowohl von Deutschland als auch direkt von unseren Herstellern in Übersee.

Je nach Verfügbarkeit der Sets, teilen wir die Bestellung auf, um Effizienz zu bleiben und der Wartezeit zu verkürzen.

Die Versandkosten für die Teillieferungen werden auch von uns getragen.

Wie lange kann ich die Sphinx Perdiodenunterwäsche testen?

Du hast 60 Tage nach Erhalt der Ware, die Unterwäsche zu testen und die Ware zu retour­nieren.

Bitte beachte, dass ein Umtausch bzw.

eine Erstattung ausgeschlossen ist, wenn die Unterwäsche gewaschen oder benutzt wurde.

Kann ich die Sphinx Periodenunterwäsche zurückgeben?

Der Reiter Rückgaberecht enthält alle Informationen rund um Rückgabe und Rückerstattung.

Warenkorb

Deine Sphinx ist reserviert für
Minuten!

    Du hast ein E-Book im Wert von 50€ gewonnen

    EBOOK - Pflege Ihrer VAGINA Normaler Preis 50,00€ 0,00€
    Ich möchte
+10.000 zufriedenen Menstruierenden

TOTAL